Kaufen Oxycontin 80 mg| Good quality


Oxycontin 80 mg ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von mittelschweren bis starken Schmerzen.

18.00


Oxycontin 80 mg Verwendet:

Dieses Medikament wird verwendet, um starke anhaltende Schmerzen (z. B. aufgrund von Krebs) zu lindern. Oxycodon gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Opioidanalgetika bekannt sind. Es funktioniert im Gehirn, um zu verändern, wie sich Ihr Körper anfühlt und auf Schmerzen reagiert.

Die höheren Stärken dieses Arzneimittels (mehr als 40 Milligramm pro Tablette) sollten nur angewendet werden, wenn Sie regelmäßig mäßige bis große Mengen eines Opioid-Schmerzmittels eingenommen haben. Diese Stärken können zu einer Überdosierung (sogar zum Tod) führen, wenn sie von einer Person eingenommen werden, die nicht regelmäßig Opioide eingenommen hat.

Verwenden Sie die Oxycodon-Form mit verlängerter Wirkstofffreisetzung nicht, um Schmerzen zu lindern, die mild sind oder in wenigen Tagen verschwinden. Dieses Medikament ist nicht für den gelegentlichen (“nach Bedarf”) Gebrauch bestimmt.

Anwendung von Oxycontin 80 mg:

Siehe auch Abschnitt Warnung.

Lesen Sie den von Ihrem Apotheker bereitgestellten Medikationsleitfaden, bevor Sie mit der Einnahme von Oxycodon mit verlängerter Wirkstofffreisetzung beginnen und jedes Mal, wenn Sie eine Nachfüllung erhalten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Nehmen Sie dieses Medikament regelmäßig ein, wie von Ihrem Arzt verordnet, nicht wie bei plötzlichen (Durchbruch-) Schmerzen erforderlich. Nehmen Sie dieses Medikament mit oder ohne Nahrung ein, normalerweise alle 12 Stunden. Wenn Sie Übelkeit haben, kann es hilfreich sein, dieses Medikament zusammen mit einer Mahlzeit einzunehmen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach anderen Möglichkeiten, um Übelkeit zu verringern (z. B. 1 bis 2 Stunden im Liegen mit möglichst wenig Kopfbewegung). Wenn die Übelkeit anhält, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Schlucken Sie die Tabletten ganz. Brechen, zerdrücken, kauen oder lösen Sie die Tabletten nicht. Andernfalls kann das gesamte Medikament auf einmal freigesetzt werden, was das Risiko einer Überdosierung mit Oxycodon erhöht.

Nehmen Sie immer nur eine Tablette ein, wenn die Dosis mehr als eine Tablette beträgt, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass die Tablette erstickt oder Probleme beim Schlucken hat. Tränken, lecken oder befeuchten Sie die Tablette nicht, bevor Sie sie in den Mund nehmen. Achten Sie darauf, mit jeder Tablette genügend Wasser zu trinken, um sie vollständig zu schlucken.

Vermeiden Sie es, Grapefruit zu essen oder Grapefruitsaft zu trinken, während Sie dieses Medikament einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt oder Apotheker sagt, dass Sie dies sicher tun können. Grapefruit kann die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen mit diesem Arzneimittel erhöhen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach weiteren Einzelheiten.

Die Dosierung richtet sich nach Ihrem Gesundheitszustand und dem Ansprechen auf die Behandlung. Erhöhen Sie Ihre Dosis nicht, nehmen Sie das Medikament nicht häufiger ein oder nehmen Sie es länger als vorgeschrieben ein. Beenden Sie das Medikament ordnungsgemäß, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Bevor Sie mit der Einnahme dieses Medikaments beginnen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, ob Sie die Verwendung Ihrer anderen Opioid-Medikamente abbrechen oder ändern sollten. Andere Schmerzmittel (wie Paracetamol, Ibuprofen) können ebenfalls verschrieben werden. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach der sicheren Anwendung von Oxycodon mit anderen Arzneimitteln.

Das plötzliche Absetzen dieses Medikaments kann zum Entzug führen, insbesondere wenn Sie es längere Zeit oder in hohen Dosen angewendet haben. Um einen Entzug zu verhindern, kann Ihr Arzt Ihre Dosis langsam senken. Informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Entzugssymptome wie Unruhe, geistige / Stimmungsschwankungen (einschließlich Angstzustände, Schlafstörungen, Selbstmordgedanken), tränende Augen, laufende Nase, Übelkeit, Durchfall, Schwitzen, Muskelschmerzen oder plötzliche Symptome haben Verhaltensänderungen.

Wenn dieses Medikament für eine lange Zeit verwendet wird, funktioniert es möglicherweise nicht so gut. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn dieses Medikament nicht mehr richtig wirkt.

Obwohl es vielen Menschen hilft, kann dieses Medikament manchmal Sucht verursachen. Dieses Risiko kann höher sein, wenn Sie an einer Substanzstörung leiden (z. B. übermäßiger Konsum oder Abhängigkeit von Drogen / Alkohol). Nehmen Sie dieses Medikament genau so ein, wie es verschrieben wurde, um das Suchtrisiko zu senken. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach weiteren Einzelheiten.

Oxycontin 80 mg Nebenwirkungen:

Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Mundtrockenheit, Schwäche, Schwitzen, Benommenheit, Schwindel oder Schläfrigkeit können auftreten. Einige dieser Nebenwirkungen können nach längerer Anwendung dieses Medikaments abnehmen. Wenn einer dieser Effekte anhält oder sich verschlimmert, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder Apotheker.

Um Verstopfung vorzubeugen, essen Sie Ballaststoffe, trinken Sie genug Wasser und trainieren Sie. Möglicherweise müssen Sie auch ein Abführmittel einnehmen. Fragen Sie Ihren Apotheker, welche Art von Abführmittel für Sie geeignet ist.

Um das Risiko von Schwindel und Benommenheit zu verringern, stehen Sie beim Aufstehen aus sitzender oder liegender Position langsam auf.

Möglicherweise bemerken Sie eine leere Tablettenschale in Ihrem Stuhl. Dies ist harmlos, da Ihr Körper das Arzneimittel bereits aufgenommen hat.

Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie beurteilt hat, dass der Nutzen für Sie größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben keine schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen haben, darunter: Atemunterbrechung während des Schlafes (Schlafapnoe), mentale / Stimmungsschwankungen (wie Erregung, Verwirrtheit, Halluzinationen), starke Magen- / Bauchschmerzen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Anzeichen Ihrer Nebennieren funktionieren nicht gut (wie Appetitlosigkeit, ungewöhnliche Müdigkeit, Gewichtsverlust).

Holen Sie sich sofort medizinische Hilfe, wenn Sie schwerwiegende Nebenwirkungen haben, einschließlich Ohnmacht, Krampfanfall, langsam / langsam

oxycontin 80 mg oxycontin 80 mg

oxycontin 80 mg

oxycontin 80 mg

oxycontin 80 mg

Based on 0 reviews

0.0 overall
0
0
0
0
0

Be the first to review “Kaufen Oxycontin 80 mg| Good quality”

There are no reviews yet.